Maschinistenschulung

von Patrick Bardenhagen

Die Maschinisten der Feuerwehr Aichach trafen sich am Samstag (02.09.2017) zu einer besonderen Übung. Auf dem Programm standen Theorie- und Praxisübungen rund um das Thema Fahrsicherheit. Nach 1,5 stündiger Theorieeinheit, mit spezieller Betrachtung der verschiedenen Allrad-Antriebe der Feuerwehrfahrzeuge und der rechtlichen Situation bei Nutzung von Sonder- und Wegerechten auf der Einsatzanfahrt, ging es mit verschiedenen Rangier- und Parkmanövern rund um das Feuerwehrhaus weiter.

Zum Abschluss des für alle lehrreichen Vormittags wurde in Kolonne der Übungsplatz in die Kiesgrube nach Dasing verlegt. Hier hatten die Übungsteilnehmer die Möglichkeit das Fahrverhalten der LKWs unter schwierigen Geländebedingungen auszutesten und deren fahrphysikalischen Grenzen kennenzulernen.

 

Text+Video: Sebastian Köberlein

Zurück