Zwischen- und Abschlussprüfung der MTA-Ausbildung

von Marion Anderl

Am Samstag, den 17.03.2018 legten 19 Teilnehmer der Feuerwehren Aichach, Oberbernbach, Oberschneitbach, Mauerbach, Walchshofen, Unterwittelsbach und Gallenbach nach achtwöchigem Lehrgang die theoretische und praktische Zwischenprüfung der MTA (Modulare Truppausbildung) mit Erfolg ab. Somit haben sie den Grundstein der Feuerwehrausbildung gelegt und können sich nun mit praktischen Übungen und Einsätzen auf die Abschlussprüfung der MTA vorbereiten. 

 

Des Weiteren legten sechs Mitglieder der Feuerwehr Aichach die MTA Abschlussprüfung ab. Ebenfalls bestanden diese mit Erfolg den theoretischen, wie auch den praktischen Teil. Somit sind alle sechs Teilnehmer ab sofort Truppführer, haben den Grundlehrgang der Bayerischen Feuerwehren abgeschlossen und sind nun für weitere Aufgaben in der Feuerwehr gerüstet.  

 

Wir bedanken uns bei den Schiedsrichtern, KBR Christian Happach, KBM Wolfgang Hittinger und KBM Sven Anneser für die Abnahme der Prüfungen, sowie den einzelnen Ausbildern und den teilgenommenen Kammeraden, die sehr viel Freizeit in diesen Lehrgang investiert haben.

 

Text: Steffen Schmidmeir

 

 

Bildergalerie:

 

Zurück