Generalversammlung

von Marion Anderl

Am vergangenen Dienstag fand die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aichach e.V. statt.  

Im Rahmen dieser Versammlung werden auch die Neuverpflichtungen vorgenommen. Es stoßen zur aktiven Mannschaft Isabella Collin, Cornelius Hackenberg, Mathias Stolz, Andreas Buße, Josef Brunner, Jonas Jakob, Thomas Kohl und Robert Strack dazu. 

 

Ehrungen für langjährige aktive Mitgliedschaft erhielten für 20 Jahre Marion Anderl und für 40 Jahre Andreas Fischer. 

 

Eine ganze Reihe von Beförderungen wurden an diesem Abend vorgenommen. 

Zum Feuerwehrmann wurden Carlos Diosa-Steiner, Elias Koppold, Luca Mares, Leon Mayr und Maximilian Miesl ernannt. Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Michael Hamann, zum Hauptfeuerwehrmann Thomas Steidle und Philipp Zucht zum Löschmeister, zum Oberlöschmeister Steffen Schmidmeir und zum Brandmeister Werner Mayer befördert. 

 

Der langjährige Kassier Hans Wassermann wurde in der Generalversammlung für 30 Jahre Kassier geehrt. Der scheidende Vorsitzende Hannes Ziegler wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Michael Sieber, der scheidende Kommandant, wurde nach einer Laudatio von Werner Mayer ebenfalls zum Ehrenmitglied im Verein ernannt. Vom Stadtrat und Bürgermeister wurde ihm der Titel Ehrenkommandant zu Teil. Alle drei wurden für das Ehrenzeichend des Kreisfeuerwehrverbandes Aichach-Friedberg vorgeschlagen und so konnte der Kreisbrandrat Christian Happach das Ehrenzeichen in Silber Michael Sieber und Hannes Ziegler und das Ehrenzeichen in Gold an die Unform von Hans Wassermann stecken. 

 

Zum neuen Kommandanten wählte die Versammlung Christoph Fischer und zu dessen Stellvertreter Dominik Wenger. 

 

Die Vereinsneuwahlen ergeben folgende neue Vorstandschaft: 

1. Vorsitzender Benedikt Schulz, 2. Vorsitzender Robert Anlauf, Kassier Roman Schoder, Schriftführer Martin Greifenegger, Vertrauensleute Andreas Grillmair, Alexander Lindner und Wolfgang Huber 

 

 

Bildergalerie:

Zurück